DNA Fight Science

Defence Lab und die DNA Fight Science (Defence in Attack) sind keine Kampfkunst oder Kampfsport im herkömmlichen Sinne. Defence Lab bedient sich modernern Methoden um den Schüler auf die Selbstverteidigung in realistischen Situationen vorzubereiten. Durch jahrelange Weiterentwicklung und ständiges beobachten der modernen Zeit, entstand die DNA Fight Science. Die Selbstverteidigung in unterschiedlichsten Situationen sowie das Training im Umgang mit mehreren Angreifern stehen im Mittelpunkt des Trainings und sollen den Schüler sowohl physisch als auch psychisch auf den Ernstfall vorbereiten.

Defence Lab folgt dabei keinen Regeln, denn in einer notwendigen Selbstverteidigungssituation gibt es eben diese nicht. Durch Verlassen der gewohnten Trainingsumgebung und durch ständiges verändern der Szenarien wird versucht, den Schüler auf möglichst viele Situationen bestens vorbereiten zu können.

Defence Lab passt sich als dynamische Selbstverteidigungsart den gegebenen Umstäden an und verändert sich mit den jeweiligen Umständen. Ein ständiges Weiterentwickeln und Arbeiten des gesamten Teams ermöglicht eine effiziente Anpassung an die morderne Welt.

Defence Lab ist nicht in einem Dojo oder einer Trainingshalle entstanden sondern auf der Straße und dort ist es zu Hause. Es wird gleichermaßen in der Trainingshalle als auch im Freien, in Clubs oder Pubs sowie an realisitischen Plätzen trainiert.

Im Zuge des Trainings werden die Abwehr von körperichen Angriffen gleichermaßen behandelt wie der Umgang mit Waffen und deren Gefahren.

Der Gründer von Defence Lab, Andy Norman, blickt auf jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Selbstverteidigung und des Kampfsportes zurück und lässt all sein Wissen in die Weiterentwicklung von Defence Lab einfließen.

Defence Lab wurde durch Andy Norman in den unterschiedlichsten Hollywood Blockbustern wie z.B. Batman und Jack Reacher als Choreografie eingesetzt und bekannt.

Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer, bitten jedoch um vorherige Anmldung zum Probetraining.

Trainingszeit:

Dienstag  19:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch 19:00 - 20:00 Uhr (Basics)

Samstag  17:30 - 18:30 Uhr (Nach Voranmeldung)

 

 

Defence Lab Kids

Das Defence Lab Kids Programm wurde speziell für die Bedürfnisse unserer Kleinen zugeschnitten.Im Mittelpunkt des Trainings steht die Förderung der körperlichen und mentalen Fähigkeiten sowie die Steigerung der Beweglichkeit und der Koordinationsfähigkeit. Natürlich wird großes Augenmerk auf die Fähigkeit gelegt, sich im Ernstfall verteidigen zu könne. Dabei wird versucht die präventiven Möglichkeiten auszuschöpfen. Ziel muss es sein, den Ernstfall bestmöglich zu vermeiden. Den Kindern werden spielerisch  Fähigkeiten zur Erkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen beigebracht und Möglichkeiten zur aktiven Verteidigung vermittelt.

In Zeiten der steigenden Mobbingfälle, der häufigen Übergriffe auf Kinder und des immer größer werdendenden Erwartungsdrucks auf unsere Kinder ist es wichtig, bereits im jungen Alter einen Ausgleich zu schaffen. Das Kids Programm wurde speziell für diese Zwecke entworfen. Ein Miteinander statt Gegeneinander und der Spaß stehen dabei im Vordergrund und sind unverzichtbar. Das Trainerteam lässt seine Erfahrungen in das regelmäßige Training einfließen und bietet so eine große Vielfalt an Trainings und Übungen, die für die kleinen Teilnehmer immer wieder spannend und lehrreich sind.

Durch regelmäßiges Training werden Spannungen abgebaut und die Selbstständigkeit gefördert. Durch die spielerische Vermittlung der Inhalte steht nie die Gewalt im Vordergrund. Das Selbstvertrauen, das Selbstbewusstsein, das Auftreten und die Wahrehmung der Umgebung werden geschult und geschärft.

Unser Kindertraining wird in zwei Gruppen unterteilt. Die "Super Sparks" im Alter von 6 - 10 Jahren und die "Street Smart" im Alter von 10 - 14 Jahren.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin ab dem 5. Lebensjahr. Der regelmäßige Kontakt zu den Eltern ist uns wichtig und das Wohl der Kiner steht an oberster Stelle. Gerne stehen wir für ein Beratungsgespräch zur Verfügung oder beantworten Ihre Fragen per Mail unter kids@defence-lab.at. Ein kostenloses und unverbindliches Probetraining ist nach Rücksprache jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Trainingszeiten:

Dienstag

16:45 - 17:45 Uhr - Kinder von 6 bis 10 Jahren

17:45 - 18:45 Uhr - Kinder von 10 bis 14 Jahren

 

 

Trainings stunden 2018

Workshops 2018

Coaches

Selbst verteidigungs kurse